Informationen von Kuther und Partner
Rechtsanwalt und Notare in Frankfurt



Samenspender hat Recht auf Auskunft über sein Kind

verfasst am: 10.08.2014

OLG Hamm 7.3.2014, 13 WF 22/14

Die Kindesmutter eines durch Samenspende gezeugten Kindes hat dem Samenspender auf Verlangen Auskunft über das Kind zu erteilen. Die Auskunft kann nur dann verweigert werden, wenn sie rechtsmissbräuchlich verlangt wird oder ihre Erteilung dem Kindeswohl widerspricht.

nach oben