Informationen von Kuther und Partner
Rechtsanwalt und Notare in Frankfurt



Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verstößt gegen Unionsrecht

verfasst am: 28.11.2016

Die Preisbindung in Deutschland für verschreibungspflichtige Arzneimittel verstößt gegen das Unionsrecht. Die betreffende Regelung des § 78 AMG stellt eine nicht gerechtfertigte Beschränkung des freien Warenverkehrs dar.

EuGH 19.10.2016 –  C-148/15

nach oben